Skigebiet Innerkrems

Unser Skigebiet

Die Innerkrems ist ein familiäres, vielseitiges Skigebiet in Kärnten.

Das Skigebiet Innerkrems liegt in den Nockbergen auf einer Höhe von 1.550 m bis 2.200 m und macht es damit zu einem der schneesichersten Skigebiete Kärntens. Der Südhang der blutigen Alm und die Abfahrten am Grünleitennock bieten großen Fahrspaß – sowohl für Anfänger, als auch für routinierte Skifahrer.

45 km bestens präparierte Pisten, 25 km Skirouten, 1 Snowpark mit BIGAIRBAG-Jump, die Freeride-Arena „Blutige Alm“ sowie 10 Lifte sorgen für ein Skierlebnis für die ganze Familie, Anfänger können Erfahrungen in der Skischule sammeln.

Die Innerkrems bietet eine Vielfältigkeit von Wintersportmöglichkeiten: neben dem alpinen Skifahren und Snowboarden kann man auch Touren gehen, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Eislaufen und auf der beleuchteten Rodelbahn einfach nur Spaß haben. Jeden Donnerstag wird ein Nachtskilauf angeboten – hierbei kann man auch Snowfox, Snooc und andere Wintersportgeräte ausprobieren.

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem KLICK auf den Skifahrer gehts zu den aktuellen Pisteninfos aus Innerkrems!

Vom Haus auf den Ski zum Lift....

Klicken Sie auf das Logo, um weitere Informationen zu erhalten.
Klicken Sie auf das Logo, um weitere Informationen zu erhalten.

Urlaub bei Freunden

d.h. Wandern, Sonne, Schnee immens

in Innerkrems

 

Naturvergnügen Winter

 

Das ganz Jahr hindurch können Sie Erholung pur genießen! Sei es im schneesicheren Winter (5 Monate Schneesicherheit) auf rasanten Pisten und kommoden Hügeln. Gut präparierte Pisten oder Tiefschnee laden ein zum Snowboarding oder Tourenskilauf. Herrlich gespurte Langlaufloipen, geräumte Wanderwege, Eisstockschießen oder die beleuchtete Rodelbahn werden Sie schnell dazu bringen, den Urlaub so zu genießen, wie er sein soll.

 

Ausgezeichnete Pistenverhältnisse und eine wunderschöne Winterlandschaft laden zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen nach Innerkrems ein!

Das Ski und Langlaufgebiet Innerkrems-Schönfeld in den sanften Nockbergen eingebettet, zählt zu den schneereichsten und vor allem schneesichersten Skiregionen Österreichs. Die besondere Höhenlage, 1.500 m - 2.266 m Seehöhe, bietet dem Wintersportler optimale Schnee-und Pistenverhältnisse. Das gesamte SKIGEBIET INNERKREMS umfaßt 9 Liftanlagen und 45 Kilometer bestens präparierte Pisten! Die Langlaufloipe in SCHÖNFELD erstreckt sich über 20 Kilometer.

Die Hauptorte der Gemeinde Krems in Kärnten - INNERKREMS, KREMSBRÜCKE, LEOBEN, EISENTRATTEN haben alles was Ihren Urlaub erholsam und doch abwechslungsreich macht. Ein umfangreiches Animationsprogramm, viele Sportmöglichkeiten, Kärntner Brauchtum und Kultur, jede Menge Ausflugsziele -

kurz: Alles was Sie wünschen..
 

Und nicht nur Pistenfreaks kommen auf ihre Kosten.

Innerkrems bietet noch viel mehr: herrlich gespurte Langlaufloipen auf Österreichs schönster Höhen-Loipe in Schönfeld, beleuchtete Rodelbahn, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen, geräumte Wanderwege...

 

  • Langlauf

  • Skitouren

  • Rodelbahn

  • Schneeschuhwandern

  • Eislaufplatz

  • Eisstockschießen

  • Mondscheinwanderungen


Ihre Urlaubsregion für Sommer und Winter im Süden Österreichs!

Skivergnügen im Winter, Spaß und Erholung in der Natur im Sommer.

 

 

 

Klicken Sie für weitere Informationen Katschi an!
Klicken Sie für weitere Informationen Katschi an!

Der Katschberg: Das Top-Schigebiet mit Österreichs wohl längster Abfahrt (5,5km) nur 15 Autominuten entfernt...

 

Der Katschberg hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung erfahren: Lifte wurden erneuert, Abfahrten erweitert oder neu gebaut, die Beschneiungsanlage kann einen Totalausfall von Frau Holle wettmachen und die Hotelinfrastruktur wurde sowohl qualitativ als auch quantitativ angepasst. Ein Aufschwung, den die Kärntner Landesregierung mit Wohlwollen beobachtet. „Der Katschberg zählt heute zu den Top-Destinationen in Österreich", freut sich Finanz- und Wirtschaftslandesrat Harald Dobernig. „Durch die neuen Investitionen wird die Qualität des Schigebietes weiter erhöht und ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft unternommen.“

 

 16 Liftanlagen modernster Technik

 70 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade

 Schneesicherheit durch 100% beschneite Flächen – über 580 Schneelanzen sorgen für Schneegarantie!

 hohe Förderleistung (25.100 Personen pro Stunde)

 kaum Wartezeiten

 die Pisten werden täglich bestens präpariert- modernste Pistengeräteflotte mit 14 Maschinen

 Kärntner Pistengütesiegel

 Zwei beschneite Trainingspisten- kostenlos für alle Trainingsgruppen

 Verbindung Tschaneck- Aineck über Schibrücke mit Förderband

 bestens geschulte, freundliche Liftwarte

 Skibusse von den Talorten ins Skigebiet